Please confirm that you would like to report this for an admin to review.


Instrumental Titel (eigentlich Klassisch) lief £Anfangs 70iger rauf und runter

Schwierige Geschichte, es ist ein Ohrwurm welchen ich Anfangs der 70iger zum ersten Mal in Deutschland gehört habe und ich dachte immer das es aus dem Klassischen kam, und dann aber etwas aufge-pop-t wurde. Wurde in den 80ziger erneut in einer Coverversion teils wiederverwendet. Im Kopf schwelgt immer noch Mozart – oder so was – mit.

Es war rein instrumental, und der Refrain war eher kurz gehalten, so wie: di,di,di – di,da,da – di… und dann hoch und gemächlich runter. Wie gesagt, habe immer noch das Gefühl dass es aus dem klassischen kommt… 🙂 – Kann da jemand helfen! Zeit: Anfangs / Mitte 70ziger! Gruss Oliver



Bitte bestätigen, dass die E-Mail Benachrichtigung für die Frage entfernt wird. Dies kann nicht rückgängig gemacht werden.


3 Antworten

Kategorie: Allgemein
Gefragt von: ojamrie Grau2
Stichworte zum Song: und und und
Antworten #3 Bierdurst1970 Grün40: 22. Mai 2023

Hallo Oliver,
immer sehr schwierig sowas rauszufinden, aber auf Amazon gibts diverse Instrumental Sampler, vielleicht findest du da beim Durchhören was. Gruß.

Antworten #3 Fader Blau315: 26. Mai 2023

Könnte die Instrumentalversion von „If you could read my mind“ der Spotnicks sein. Die kam 1972 raus. Das ist im Original vom kanadischen Sänger Gordon Lightfoot, wurde aber Ende der 70er auch als Discoversion rausgebracht:

Antworten #3 Reclamer2508 Grau3: 16. Juni 2023

Vielleicht A Fifth Of Beethoven von Walter Murphy

Schreib einen Kommentar

Bereits registriert? Anmelden