{1 - 24} GrauGrau
{25 - 49} GrünGrün
{50 - 499} BlauBlau
{500 - 4999} OrangeOrange
{5000 - 24999} RotRot
{25000+} SchwarzSchwarz

Please confirm that you would like to report this for an admin to review.


Sehr langsames Duett, tiefe Männerstimme, hohe Frauenstimme

Hallo miteinander und vielen Dank für Eure Hilfe!

Ich hab neulich in einer Dönerbude im Hintergrund einen Track gehört, dann musste ich leider hastig los und konnte ihn nicht shazamen.

Es handelt sich um ein sehr langsames Duett, relativ minimalistisch gehalten, mit echten Instrumenten (also nicht aus der Konserve) gespielt, markante und rhythmische Basslinie, englischsprachig, mit sehr tiefer Männerstimme und entspannter Frauenstimme in hoher aber nicht extrem hoher Tonlage.
Der Text war in dem Dönerbudentohuwabohu nicht zu verstehen, es ging im Chorus (wenig überraschend) um Liebe, und einem späteren Chorus, den die Frau gesungen hatte, um eine bevorstehende gemeinsame Nacht, wenn ich das halbwegs richtig rausgehört hab. Der weibliche “Nacht-Chorus“ später im Song war weitestgehend analog aufgebaut zum männlichen “Liebe-Chorus“ vorher im Song.

Ich weiß, dass die Beschreibung eine Zumutung ist, hehe, aber ich wäre Euch für Hilfe wirklich sehr dankbar!

Viele Grüße und herzlichen Dank 🙂



Bitte bestätigen, dass die E-Mail Benachrichtigung für die Frage entfernt wird. Dies kann nicht rückgängig gemacht werden.


6 Antworten

Kategorie: Popmusik
Gefragt von: Ponzinger [Grau2]
Antworten #6 Tyan Grün29: 29. Dezember 2016

Nick Cave/Kylie Minogue – Where the wild Roses grow würde mir jetzt dazu einfallen.

Antworten #6 Ponzinger Grau2: 29. Dezember 2016

Hi Tyan,

vielen Dank, überragender Tipp, würde eigentlich fast alles passen, der Song ist auch saustark, aaaber ich suche ein anderes Lied.

Freu mich trotzdem über den Link, lang nicht mehr gehört! 🙂

Antworten #6 xotox83 Grau3: 29. Dezember 2016

Hey, geht es vielleicht so in diese Richtung oder doch eher popiger:

Barbara Streisand & Neil Diamond – You don’t bring me flowers

Kenny Rogers & Sheena Easton – We’ve got tonight

Joe Cocker & Jennifer Warnes – Up where we belong

Antworten #6 Ponzinger Grau: 30. Dezember 2016

Hallo und vielen Dank für Deine Vorschläge!!

Das Lied, das ich suche, ist aber bedeutend minimalistischer in der Melodie, als diese zugegebenermaßen sehr schönen Duette, und gespielt mit viel weniger Instrumenten und auch eher unaufgeregt gesungen, quasi keine Hymne 🙂

Liebe Grüße und vielen Dank für deine Mühe!!

Antworten #6 Chrissie Grau21: 31. Dezember 2016

Vielleicht dieses hier:

Wenn Du gar nicht weiterkommst, frag‘ doch mal im Döner nach, ob dort Radio läuft bzw. welcher Sender. Dann hilft Dir evtl. die Playlist weiter.

Antworten #6 Ponzinger Grau2: 31. Dezember 2016

Hi und vielen Dank! Wieder eine saustarke Idee.

Und mit der Stimme von Ville Valo und Nick Cave sind wir jedenfalls seitens Männerstimme schonmal im richtigen “Frequenzbereich“ 🙂

Der Track, den ich suche, war aber noch deutlich langsamer.

Sobald ich wieder in der Gegend dieser Dönerbude bin, frag ich nach, aber die liegt nicht gerade ums Eck…

Vielen Dank und einen guten Rutsch!

Schreib einen Kommentar

Bereits registriert? Anmelden